Der Test-September: Witzig, richtig gut und ein bisschen trashig!

Der Test-September: Witzig, richtig gut und ein bisschen trashig!

Ich stehe auf Technik und lege mir deswegen ständig neue technische Spielereien zu. Das ist einer der Gründe, warum der September ganz im Zeichen der Experimentierfreudigkeit stand und jede Menge Reviews inkl. klarer Kaufempfehlungen zu den Inhalten auf büronerds.de dazu gekommen sind. Von witzigen Büro Gadgets und Spielereien für euren Schreibtisch bis zu wirklich guten Bluetooth-Kopfhörern war im Test-September alles dabei…

Jede Menge Tests und Empfehlungen im September!

Schön hell. LED Schreibtischlampe von TaoTronics im Test
Los ging´s im September mit der LED Schreibtsichlampe von Taotronics. Die Nächte werden wieder länger, die Arbeitstage aber leider nicht kürzer und so ist gerade eine richtig gute Zeit, um nochmal das Licht-Setup auf dem Schreibtisch zu überprüfen. Die Schreibtischleuchte aus unserem Test überzeugt nicht nur mit einem äußerst schlanken Design, sondern bringt mit verschiedenen Licht-Modi und Farbtemperaturen ein probates Mittel gegen Herbst-Depressionen mit. Das sie zusätzlich noch über einen USB-Stromanschluss zum Aufladen eurer Gadgets und Smartphones verfügt, macht das Gesamtpaket dieser LED-Schreibtischleuchte zu einer richtig runden Sache!    >>>
Anker Powerbank Test – Was kann der externe Handy-Akku?
Wer sein Smartphone richtig intensiv nutzt, stößt unterwegs öfter mal an die Grenzen seines Akkus. Trotz aller technischen Weiterentwicklung bleibt die mobile Stromversorgung einer der kritischen Aspekte bei jedem mobilen Device. Ein Lösungsweg für mehr energetische Autonomie: Eine Powerbank zur mobilen Stromversorgung. Ich habe den Anker Power Core 10.000 mit einer Lade- bzw. Speicherkapazität von namensgebenden 10.000 mAh getestet und bin von dem Gerät überzeugt: Hochwertig verarbeitet, kompaktes Design, passt in jede Tasche, wiegt nicht zu viel und lädt euer iPhone oder andere Smartphones bis zu 5 mal unterwegs auf. Handy-Akku zu klein? Smombie? Kaufen!   >>>
Rettet ein USB Tassenwärmer euren Kaffee vor dem Kältetod?
Genug ernste Probleme gelöst – jetzt wird´s mal ein bisschen witzig! Wobei, eigentlich sollte der getestete USB Tassenwärmer auch ein Problem lösen: Nämlich das des zu schnell abkühlenden Kaffees. Leider tut er dies aber nicht, da die Wärmeleistung nicht ausreicht, um eine Porzellan-Tasse inkl. Kaffee zu erwärmen oder wenigstens das Abkühlen zu verlangsamen. Bleiben zwei Möglichkeiten: Entweder ihr verschenkt den USB-Tassenwärmer als nicht ganz ernst gemeintes (Trash-) Wichtelgeschenk, oder ihr trinkt euer Lieblings-Heißgetränk ab sofort nur noch aus Metall-Tassen. Damit soll das Schreibtisch-Gadget laut Hersteller nämlich besser funktionieren…   >>>
Free your ears! Bluetooth Kopfhörer von Urbanears im Test!
Das Highlight im September waren sicher die Bluetooth Kopfhörer von Urbanears. Mit einem Preis von ca. 60 € bewegen sich die kabellosen Over-Ear-Kopfhörer zwar preislich im Mittelfeld, Ausstattung und Klang würden aber auch einen höheren Preis rechtfertigen. Die Steuerung der (klanglich exzellenten) Musikwiedergabe erfolgt über ein Touch-Bedienfeld auf der rechten Hörmuschel und geht sehr intuitiv von der Hand. Dazu bekommt ihr jede Menge Kabel, ein Poster und einen Aufkleber in der sehr schicken Verpackung geliefert. Ein richtig guter Deal!   >>>
Cooler Schreibtisch, Kollege! USB Kühlschrank im Test
Eigentlich heißt es ja immer „Das Beste kommt zum Schluss“, aber eigentlich ist ja der Sommer auch von Juni bis August angesetzt. In diesem September war das alles anders, und so musste ich euch zum Abschluss des Test-Septembers noch vor diesem USB-Mini-Kühlschrank warnen. Das Büro Gadget ist wirklich nur witzig und wer sich den Schreibtisch-Kühlschrank aus Gründen kaufen will, die nichts mit einem Scherz zu tun haben, macht einen Fehler. Aber zum Glück ist ja der Sommer jetzt erstmal vorbei: Die Fensterbank kühlt eure Getränke nun wieder wunderbar. Prost!   >>>

Damit hat es sich aber noch lange nicht aus-experimentiert! Auch im Oktober empfehle bzw. warne ich euch wieder vor Technik und Gadgets, von denen ihr besser die Finger lasst…oder schnell zuschlagt und euren Arbeitsalltag damit leichter, witziger, abwechslungreicher oder produktiver gestaltet! In diesem Sinne: Lasst jucken und stay tuned 🙂

Der Test-September: Witzig, richtig gut und ein bisschen trashig!
Kindheit in den 80ern, Jugendzeit in den 90s, Studium Anfang des Jahrtausends. Politikwissenschaftler, Quereinsteiger in´s Online Marketing. Spätberufener Blogger. Für mich ist der 286er kein Longdrink, Milli Vanilli keine Eissorte und der Millennium-Bug kein Science-Fiction-Film. Ich liebe Apps, die die Produktivität im Büro steigern und Arbeitsprozesse vereinfachen. Auf diesem Blog lasse ich euch regelmäßig in meine Toolbox schauen 😉

Was sagst du dazu?