Das war der Juli auf bueronerds.de

Das war der Juli auf bueronerds.de

Der Juli im Rückblick: vorstellen, aufräumen, testen, informieren & zocken

Juli 2016. War da was? Allerdings, denn der Juli des Jahres 2016 ist der erste Monat der büronerds in der Blogosphäre! Dieses 1-Monats-Jubiläum nehmen wir gerne zum Anlass für einen kurzen Rückblick: Was waren die Themen auf bueronerds.de?

bueronerd zero
Aller Anfang ist schwer und auch wir hatten „die Angst vor der leeren Page“. Außerdem ist „büronerd“ auch noch kein wirklich gängiger Begriff. Diesen Klärungsbedarf haben wir erkannt und hoffentlich mit der Definition eines büronerds erfüllt. Mittlerweile sollten Sinn, Zweck und Ziel unseres Blogs etwas klarer sein…
Diese 5 Feedreader helfen dir beim Aufräumen deines Posteingangs!
Der Posteingang quillt über, Informationen gehen verloren und man weiß gar nicht, wo man anfangen soll zu lesen. Das Problem kennt wohl jeder. Mit einem Feedreader bekommt man die Informationsflut wieder in den Griff und kann sich besser auf Mails von Kunden und vom Chef konzentrieren 😉
iPhone-Linsen im Test – TaoTronics FishEye
Der erste Technik-Review und direkt so ein Knaller 😉 Mit den iPhone Linsen verwandelt ihr euer iPhone (auch andere Smartphones sind kompatibel) zwar nicht in einen vollwertigen Spiegelreflex-Ersatz. Für einen Preis von um die 12€ bekommt ihr aber drei coole Objektive für außergewöhnliche Fotos und Videos.
Hackintosh? Klingt cool, aber auch irgendwie illegal…
Die wichtigste Information nochmal vorweg: einen Hackintosh zusammenzuschrauben ist grundsätzlich nicht illegal. Die rechtliche Lage rund um das Thema „OSX auf nicht-Apple-Geräten“ ist aber trotzdem insgesamt recht kompliziert. Sich in der Materie auszukennen, kann wiederum nicht schaden und wenn ihr mit einem „Häcki“ liebäugelt, solltet ihr euch Teil 1 der Hackintosh-Serie zu Gemüte führen.
Breitensport Kneipensport – So wird euer Büro zum Trainingszentrum!
Kickern ist einfach cool, Billard ist was für Poser und Darts geht sowieso immer. Viel mehr muss man zum Thema Kneipensport eigentlich nicht sagen. Wie ihr in eurem Büro optimale Trainingsbedingungen für die schönsten Nebensachen der Welt schafft, erfahrt ihr in unserem Artikel.
DONKEY.BAS – Eine Perle früher Computerspiel-Entwicklung
Den Juli komplett macht ein Kleinod: Mit DONKEY.BAS stellen wir euch eines der ersten Videospiele der Geschichte vor. Wenn eure Hardware die Voraussetzungen erfüllt, könnt ihr das Spiel heute im Browser zocken: 4,7 MEGA-Hertz CPU, 16 KILO-Byte RAM 😛

Und jetzt: Zurück in die Zukunft, denn auch im August steckt unser „Kessel Buntes“ wieder voller interessanter Themen! Freut euch u.a. auf den zweiten Teil der Hackintosh-Serie, in der wir euch die optimale Hardware für euren persönlichen „Häcki“ empfehlen. Darüber hinaus kümmern wir uns um eure Fitness nach Feierabend – wir testen Fitness Tracker Armbänder und verraten euch, ob sich ein Kauf lohnt. Außerdem wartet ein heißes Desktop-Gadget auf euch und wir verraten, womit beim regelmäßigen Besuch in der Büro-Kaffeeküche zu rechnen ist…

Der August wird also alles andere als 08/15…wir freuen uns auf euren Besuch – eure büronerds!

[AdSense-End-Post-responsive]
Das war der Juli auf bueronerds.de
Kindheit in den 80ern, Jugendzeit in den 90s, Studium Anfang des Jahrtausends. Politikwissenschaftler, Quereinsteiger in´s Online Marketing. Spätberufener Blogger. Für mich ist der 286er kein Longdrink, Milli Vanilli keine Eissorte und der Millennium-Bug kein Science-Fiction-Film. Ich liebe Apps, die die Produktivität im Büro steigern und Arbeitsprozesse vereinfachen. Auf diesem Blog lasse ich euch regelmäßig in meine Toolbox schauen 😉

Was sagst du dazu?