Guest Blogging bei den büronerds

Guest Blogging bei den büronerds

Du durchforstest gerne das Web nach Apps und Programmen, die deinen Arbeitsalltag erleichtern – oder einfach nur Spaß machen? Du bist der größte Experte für Bildbearbeitung oder Design? Du findest Telekommunikation spannend? Du erlebst jeden Tag verrückte Geschichten im Büro, weil du in einer verrückten Firma arbeitest? Das mit uns könnte was werden!

Guest Blogging auf büronerds.de

Wir legen Wert auf…das „gewisse Etwas“ bei unseren Texten. Über einen gewissen stilistischen Anspruch hinaus ist dieses „Etwas“ natürlich schwer objektiv zu beschreiben. Um es dir aber leichter zu machen, einen „guten“ Beitrag auf büronerds.de zu veröffentlichen, haben wir hier Themenfelder, Grundsätze und Formalia für dich zusammengestellt:

Themenfelder

Technik
Hardware // Gear & Gadgets // Zubehör // Know-How
Apps
Kommunikation // Produktivität // Unterhaltung
#brnrds
Interviews // Kolumne // Meinung // Arbeitsalltag // Leben // Team // Wissen

Grundsätzliches

  • Wir duzen unsere Leser und pflegen einen freundlichen und lockeren Umgangston. Dabei bleiben wir natürlich seriös und professionell in der Ansprache. Das macht den büronerds-Ton aus.
  • Smileys im Text sind erlaubt – aber sparsam einzusetzen.
  • Die Artikel sollten einen redaktionellen, nicht-werblichen Charakter mit dem Ziel unabhängiger Information haben. Oder einfach gute Stories erzählen 🙂
  • Dein Artikel wurde und wird selbstverständlich auf keiner anderen Website veröffentlicht.
  • Wir legen für jeden Gastautoren ein Autorenprofil an, welches am Ende deines Beitrags erscheint. Dort kannst du dich (und ggf. deine Website) mit bis zu 60 Wörtern beschreiben. Diese Beschreibung darf keinen Link enthalten. Deine Website wird über deine Profildaten verlinkt. Zusätzlich benötigen wir ein Profilbild von dir (jpg, min. 80 x 80 px).
  • Sponsored Posts sind möglich, werden aber als solche gekennzeichnet. Auch gelten für Postings mit werblichem Charakter etwas andere Richtlinien. Wenn du dich für die Einzelheiten der Platzierung eines Sponsored Posts interessierst, schreibe gerne eine E-Mail an [email protected] oder verwende dafür unser Kontaktformular.

Formalitäten

  • Ein Beitrag hat eine Mindestlänge von 400 Wörter und sollte maximal 1.000 Wörter lang sein. Längere Beiträge werden gesplittet und als (Mini-) Textreihe zeitlich versetzt veröffentlicht.
  • Ein Artikel muss mindestens einen Follow-Link zu einer thematisch passenden Seite enthalten.
  • Jeder Artikel hat ein Featured-Image (Titelbild) und muss im Text mindestens ein weiteres Bild enthalten. Bilder können wir auch in Absprache mit dir auswählen und zur Verfügung stellen.
  • Die Texte müssen sauber und logisch mit Titel (h1) und weiteren Überschriften (h2, h3, …) strukturiert werden.
  • Key-Word-Stuffing geht gar nicht! Wir schreiben Texte für Menschen und nicht für Suchmaschinen. Und selbst die mögen das mittlerweile nicht mehr…
  • Grundsätzlich behalten wir uns formelle und readaktionelle Anpassungen vor. Die finale Version deines Artikels stimmen wir natürlich mit dir ab.

…oder kurz gesagt: Schreib einen Artikel, den du hier selber gerne lesen würdest 😉 Immer noch Lust auf einen Gastbeitrag? Dann schreib uns sofort! Wir freuen uns auf deinen Input!