Sponsored Posts auf bueronerds.de

Sponsored Posts auf bueronerds.de

Sponsored Posts auf bueronerds.de

Wir schreiben auf bueronerds.de über technische Geräte, die wir uns gekauft haben und die wir empfehlen möchten, oder berichten von Nützlichem und Witzigem aus unserem Büroalltag. Darüber hinaus gibt es aber noch mehr spannende Themen, auf die wir von verschiedenen Unternehmen aufmerksam gemacht werden. Diese Unternehmen treten an uns heran, stellen den Artikel, und wenn der Inhalt einen echten Mehrwert für unsere Leser bietet und zu dem Stil der Seite passt, platzieren wir den Beitrag als „Sponsored Post“ auf unserem Blog.

Transparenz: Wer hat was warum geschrieben?

Natürlich hat ein solcher Beitrag immer auch einen werblichen Charakter und muss deswegen nach deutschem Presserecht als das kenntlich gemacht werden, was er ist – nämlich Werbung! Solche Sponsored Posts machen wir auf bueronerds.de folgendermaßen kenntlich:

  • Hinweis vor dem ersten Absatz des Artikels: Anzeige //
  • Hinweis nach dem Artikel:
    „Dieser Beitrag wurde im Auftrag von UNTERNEHMEN veröffentlicht. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen allen viel Spaß und Erkenntnisgewinn bei der Lektüre!“
  • Der Autor jedes gesponserten Beitrags ist „Sponsored Post“.

Sponsored Posts auf bueronerds.de

Wir möchten euch damit ganz offen zeigen, bei welchen Inhalten es sich um bezahlten Content handelt. Grundsätzlich ist Werbung in dieser Form auch nichts Schlechtes, und dass auch, bzw. gerade für diese Beiträge, unsere Maßstäbe für Qualität und Mehrwert gelten, versteht sich von selbst! Schlechte Werbung im falschen Medium für eine unpassende Zielgruppe hilft schließlich niemandem!

Wir halten uns an den Blogger Relations Kodex

Uns ist eine transparente und faire Zusammenarbeit zwischen Bloggern und Marken wichtig. Wir glauben, dass gute Blogs genau das richtige Medium für Marken sind, sich Ihrer Zielgruppe offen, ehrlich und auf Augenhöhe zu nähern. Deswegen gilt für unsere Arbeit auf bueronerds.de bei gesponserten Inhalten der Blogger Relations Kodex:

Sponsored Posts auf bueronerds.de

Wir sind offen für eine Zusammenarbeit mit Marken. Der Inhalt meiner Blog-Posts und Posts auf anderen Social-Media-Kanälen entspricht immer meiner eigenen Meinung. Die lässt sich nicht durch Kooperationen „erkaufen“. Formen der Zusammenarbeit können sein: Sponsored Posts, Werbung, Advertorials, Produkttests, Reisen, Events und Gewinnspiele jeder Art. Eine Zusammenarbeit mit Marken kennzeichne ich klar als solche. Der Auftraggeber wird dabei immer genannt. Punkt.

Sie möchten auf bueronerds.de werben?

Sie haben ein spannendes Thema, das Sie gerne auf unserem Blog platzieren möchten? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected] oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Auf unserer Partner-Seite können Sie sich ein Bild von unseren aktuellen Kooperationen machen.

Wir stellen Ihnen bei konkretem Interesse natürlich auch gerne unsere Mediadaten zur Verfügung und überlegen gemeinsame mit Ihnen, wie wir Ihr Thema ideal auf unserem Blog platzieren können. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Und jetzt allen viel Spaß beim Besuch unseres Blogs – das Team von bueronerds.de!